Header_MYITeaser_MYI

Startseite DSHS > Hertha BSC steigt in League of Legends ein

19.01.2022 // MYI Entertainment

Hertha BSC steigt in League of Legends ein

Zum Start in das Jahr 2022 baut Hertha BSC das Engagement im Gaming und eSports aus und hat den Einstieg in die Strauss Prime League 2nd Division (League of Legends) bekannt gegeben. Dort trifft der Club in Zukunft unter anderem auf Eintracht Frankfurt. Hier gehts zur ganzen News.

Wir freuen uns über das nächste Commitment eines prominenten Akteurs und sind gespannt, wie sich das Aufeinandertreffen der Bundesliga-Clubs in diesem Umfeld sportlich und kommunikativ entwickeln wird. Vor 2-3 Jahren wäre der Einstieg allerdings noch eine Blockbuster-News gewesen und die Hertha eine Exotin im Sportbusiness. In der Zwischenzeit ist jedoch viel passiert:

1. Prominente Sportsponsoren wie Engelbert Strauss (Namensrechte Prime League) besetzen nationale Top-Wettbewerbe.

2. Nationale Wettbewerbe und Gaming-Influencer:innen gewinnen rasant an Bedeutung, weil sie zielgerichtet Märkte wie den DACH-Raum adressieren.

3. Beim Abstieg in die 2. Bundesliga verkauft der FC Schalke 04 die LEC-Lizenz für ca. 26,5 Millionen Euro und belegt so den “Business Case eSports”.

4. Verheissungsvolle eSports-Teams wie Eintracht Spandau, die keine Wurzeln im klassischen Sport haben, schaffen den Sprung in die Sportschau.

Das Gaming- und eSports-Business hat eine rasante Entwicklung erlebt und die Messlatte für relevante News steigt kontinuierlich. Daher stellt sich die Frage: Ist Gaming & eSports noch Nischenthema oder schon Mainstream? Aus meiner Perspektive ist Gaming & eSports der Rolle des teilweise belächelten Nischenthemas entwachsen und hat sich im Bewusstsein vieler Entscheidungsträger:innen als ernstzunehmende Option im Kommunikationsmix festgesetzt. Als Resultat dominiert es neben Fussball und Nachhaltigkeit die Agenda von (Sport-)Marketing, Business Development und Konferenzen.

Nicht nur das Sportbusiness hat das enorme Potenzial als attraktives Kommunikationswerkzeug zur Erreichung begehrter junger Zielgruppen erkannt. In manchen Branchen besteht mittlerweile schon ein sehr hoher Konkurrenzdruck. Beispiele dafür sind der Automobilbereich, wo Daimler, BMW und VW mitmischen oder der Lebensmitteleinzelhandel mit Aldi, Lidl & REWE. Daher wächst auch die Herausforderung für Werbetreibende, sich authentisch und differenziert im Ökosystem zu positionieren. Mehr denn je braucht es kreative Konzepte, um sich von der Masse abzuheben und auch nach den First Movern und Early Adoptern im Wettbewerb um die junge Zielgruppe zu bestehen.

Wird es nun in Zukunft langweilig? Auch in diesem Jahr erwarte ich - trotz höherer Messlatte - spektakuläre News im Gaming & eSports. Daher freue ich mich riesig auf 2022, den Einstieg weiterer Akteure und die kreativen Konzepte, die alle Marktteilnehmer entwickeln werden.

Und darüber, dass ich auch in diesem Jahr immer mal wieder eine Meinung verfassen darf.

Ein Kommentar von Christian Hergott (Senior Consultant eSports & Gaming bei MYI Entertainment)

Hier Newsletter abonnieren

Bild_MYI

Kontakt

MYI Entertainment
Christian Hergott (Senior Consultant eSports & Gaming)
E-Mail: christian.hergott@myi.de
Web: www.myientertainment.com/

logo_myi

Verwandte Guides

Lädt...
News
teaser_adidas

adidas steigt ins Metaverse ein

Sportartikelhersteller adidas hat mit dem Kauf von einem Grundstück in der virtuellen Welt “The Sandbox” und dem Launch von NFTs den Einstieg in das Metaverse bekannt gegeben. Hier gehts zur ganzen News.

09.12.2021

News
teaser_myi

FC Barcelona steigt in League of Legends ein

In einer Pressemitteilung wurde verkündet, was Gerüchte in der Szene bereits vermuten liessen: Der FC Barcelona übernimmt ab 2022 ein Team in der spanischen LVP Superliga - der regional höchsten Spielklasse in League of Legends - und unterstreicht sein Commitment zum Thema eSports. Hier gehts zur ganzen News.

24.11.2021

News
teaser_myi

Arcane: League of Legends erobert Netflix

League of Legends (LoL) ist auch 12 Jahre nach Veröffentlichung noch eines der beliebtesten Games weltweit. Während die besten LoL-Teams am Wochenende um den Weltmeistertitel gekämpft haben, startete auf Netflix die erste Serie aus dem LoL-Universum: Arcane. Hier gehts zur ganzen News.

10.11.2021

News
teaser_myi

Beliebte FIFA-Reihe möglicherweise vor Rebranding

Seit 1993 trägt die beliebte Fussballsimulation von Electronic Arts den Namen FIFA. Doch damit könnte nun Schluss sein. Die aktuelle Lizenzvereinbarung zwischen EA und FIFA läuft 2022 aus und es scheint, als würden die Parteien nicht erneut zusammenfinden. Hier gehts zur ganzen News.

27.10.2021

News
teaser_myi

Azubi-Kampagne: Rewe wirbt um Gamer:innen

Aldi und Lidl haben sich bereits als Gaming-Versteher ins Spiel gebracht. Jetzt folgt mit Rewe ein weiterer großer deutscher Player: Die Supermarkt-Kette hat eine neue Kampagne gestartet, die auf diversen Social-Media-Plattformen um Auszubildende wirbt. Hier gehts zur ganzen News.

13.10.2021

News
teaser_myi

Balenciaga spielt jetzt Fortnite

Die Luxusmarke Balenciaga geht eine Kooperation mit Fortnite ein. Modefans können sich nun virtuelle Balenciaga-Skins für ihre Fortnite-Charaktere und echtes "Balenciaga x Fortnite"-Merchandise kaufen. Hier gehts zur ganzen News.

29.09.2021