header_myiteaser_myi

Startseite DSHS > FC Barcelona steigt in League of Legends ein

24.11.2021 // MYI Entertainment

FC Barcelona steigt in League of Legends ein

In einer Pressemitteilung wurde verkündet, was Gerüchte in der Szene bereits vermuten liessen: Der FC Barcelona übernimmt ab 2022 ein Team in der spanischen LVP Superliga - der regional höchsten Spielklasse in League of Legends - und unterstreicht sein Commitment zum Thema eSports. Hier gehts zur ganzen News.

Auch wenn es bereits Gerüchte rund um einen Einstieg des FC Barcelonas gab, ist die Mitteilung - in Anbetracht der aktuell angespannten finanziellen und sportlichen Situation des Vereins - eine Überraschung. Doch offenbar wird dem Ausbau der eSports-Abteilung eine zentrale Rolle in der Digital- und Internationalisierungs-Strategie des Vereins zugeschrieben. Der Verein ist bereits in den Spielen Rocket League, Hearthstone und eFootball PES aktiv.

Rein sportlich befinden sich der FC Barcelona und FC Schalke 04, nach dem Verkauf des europäischen LEC-Spots im Sommer, nun auf der gleichen Ebene. Beide sind in den höchsten Spielklassen ihrer jeweiligen Regionen (Spanien & DACH) vertreten. Die spanische LVP Superliga ist jedoch im Vorteil, wenn es um die Reichweiten geht: Während die Prime League (DACH) im Summer Split 2021 an den Spieltagen eine durchschnittliche Reichweite von 7.800 Personen erreichte, waren es bei der LVP Superliga 21.500 Personen.

Im DACH-Raum ist neben dem FC Schalke 04 auch Eintracht Frankfurt mit einem Team aktiv und Gerüchten zufolge könnten auch weitere deutsche Vereine den Einstieg in den eSport bald wagen. Was macht also den Einstieg des FC Barcelonas besonders interessant?

Ein Grund ist sicher die Strahlkraft des Vereins und die mögliche Signalwirkung für weitere grosse Player im traditionellen Sport. Ein weiterer ist, dass sich das Ökosystem in League of Legends im Wandel befindet. Während für die kommende Saison die Stärkung der regionalen Ligen im Vordergrund (Business Guide) steht, könnte es 2023 eine Erweiterung der europäischen Eliteklasse LEC geben. Eine Erweiterung verspricht interessierten Teams einen attraktiven Zugang zu einem globalen Publikum. Die Auswahlverfahren für die Gründungsmitglieder und beim Verkauf der Schalke-Lizenz haben die Anforderungen an neue Teams gezeigt: Eine authentische eSport-DNA und ein hohes Fanpotenzial sind wichtige Kriterien.

Beide Kriterien erfüllt der FC Barcelona ab dem kommenden Jahr.

Ein Kommentar von Christian Hergott (Senior Consultant Esports & Gaming bei MYI Entertainment)

bild_myi

Kontakt

MYI Entertainment
Christian Hergott (Senior Consultant Esports & Gaming)
E-Mail: christian.hergott@myi.de
Web: www.myientertainment.com/

logo_myi

Verwandte Guides

Lädt...
News
teaser_myi

Arcane: League of Legends erobert Netflix

League of Legends (LoL) ist auch 12 Jahre nach Veröffentlichung noch eines der beliebtesten Games weltweit. Während die besten LoL-Teams am Wochenende um den Weltmeistertitel gekämpft haben, startete auf Netflix die erste Serie aus dem LoL-Universum: Arcane. Hier gehts zur ganzen News.

10.11.2021

News
teaser_myi

Beliebte FIFA-Reihe möglicherweise vor Rebranding

Seit 1993 trägt die beliebte Fussballsimulation von Electronic Arts den Namen FIFA. Doch damit könnte nun Schluss sein. Die aktuelle Lizenzvereinbarung zwischen EA und FIFA läuft 2022 aus und es scheint, als würden die Parteien nicht erneut zusammenfinden. Hier gehts zur ganzen News.

27.10.2021

News
teaser_myi

Azubi-Kampagne: Rewe wirbt um Gamer:innen

Aldi und Lidl haben sich bereits als Gaming-Versteher ins Spiel gebracht. Jetzt folgt mit Rewe ein weiterer großer deutscher Player: Die Supermarkt-Kette hat eine neue Kampagne gestartet, die auf diversen Social-Media-Plattformen um Auszubildende wirbt. Hier gehts zur ganzen News.

13.10.2021

News
teaser_myi

Balenciaga spielt jetzt Fortnite

Die Luxusmarke Balenciaga geht eine Kooperation mit Fortnite ein. Modefans können sich nun virtuelle Balenciaga-Skins für ihre Fortnite-Charaktere und echtes "Balenciaga x Fortnite"-Merchandise kaufen. Hier gehts zur ganzen News.

29.09.2021

News

Rückschlag für Gaming & eSports in China

Die Chinesische Regierung schränkt den Zugang zu Videogames für Minderjährige sehr stark ein. Unter der Woche darf nicht mehr gespielt werden - am Wochenende insgesamt drei Stunden. Hier gehts zur ganzen News.

08.09.2021

News
teaser_angelcamp

Twitch-Event "Angelcamp" geht in die zweite Runde

Am 9. September soll die zweite Ausgabe des Twitch-Events Angelcamp stattfinden. Auf Zuschauende warten 72 Stunden Live-Reality-Show rund um die Streamer Knossi & UnsympathischTV sowie den Rappern Sido & Manny Marc. Hier gehts zur ganzen News.

25.08.2021